Nachschlagewerk „Baustoffe für den konstruktiven Holzbau“

Nachschlagewerk „Baustoffe für den konstruktiven Holzbau“
Das INFORMATIONSDIENST HOLZ spezial „Baustoffe für den kon­struk­ti­ven Holz­bau“ von Prof. Dr. Klaus­jürgen Becker und Akad. Direk­tor Bori­mir Rado­vic stellt ein Novum beim INFOR­MATIONS­DIENST HOLZ dar:

Das umfangreiche Nachschlagewerk von mehr als 500 Seiten erscheint nur als PDF-Datei und wird fünf Jahre lang regel­mäßig aktu­ali­siert, da Werke dieser Art in bau­recht­licher Hin­sicht einer pro­dukt­bezo­genen, regel­mä­ßi­gen An­pas­sung bedür­fen.

Die Produktübersicht wäre ohne die Zuarbeit der Baustoff­industrie nicht zu­stan­de gekom­men. Die betref­fen­den Unter­nehmen haben Material­kenn­werte zur Ver­fü­gung ge­stellt und infor­mie­ren die beiden Auto­ren über Än­de­rungen. Die Zu­ord­nung der Pro­duk­te zu den bau­recht­li­chen Anfor­de­rungen – wie etwa den Ge­bäu­de­klas­sen – ist ein wei­teres Ergeb­nis dieser Zusam­men­arbeit.

Jeden Nutzer des Buches wird über die Aktuali­sie­rungen in einem monat­li­chen News­letter, der unter informationsdienst-holz.de/newsletter/ bezo­gen werden kann, infor­miert.
Die PDF-Datei zum Download des Buches finden Sie unter informationsdienst-holz.de.